Cantine Cantona (zu)
Cantine Cantona (zu)
Cantine Cantona (zu)
Cantine Cantona (zu)
Cantine Cantona (zu)
Cantine Cantona (zu)
Cantine Cantona (zu)
Cantine Cantona (zu)
Cantine Cantona (zu)
Cantine Cantona (zu)

Cantine Cantona (zu)

Maxvorstadt

Adresse

Schellingstr. 27 
80799 München
Öffnungszeiten: MO - FR 11 - 01 SA 15 - 1 So geschlossen 

googlemaps

www.cantinecantona.com

 

 

 

Was gibt's da?

Regionale Küche mit Produkten aus der Region - Mittags Kantine, Abends Restaurant

Warum wollten wir hin?

Wir wollen öfters Produkte vom Bauern ums Eck essen.

 

 

Wohlfühlfaktor
Essen
Preise
Noch mal?
Ray

Schon wieder gibt es eine neue Lokation der Bob Beaman/Flushing Meadows Betreiber. Dieses mal ist es die Cantine Cantona in der Maxvorstadt mit Kantinen Selbstbedienung zum Mittag und Restaurant am Abend. Und es funktioniert schon wieder. Der Laden ist voll. Einrichtungstechnisch wissen die Herren, was der Städter braucht und essenstechnisch auch. Serviert wird regionale Bioküche; also alles vom Bauern um die Ecke und kein Argentinisches Rind oder Neuseeland Kiwi. Hinter der Theke stehen freundliche Jungs und Mädels, bei denen auch bestellt wird. Das Menü wechselt täglich. Mein Geflügelragout war sehr lecker aber eher eine Kinderportion und ohne die 4 Kartoffeln für 3 EUR (!!) mit einem Kleckschen Quark wäre ich überhaupt nicht satt geworden. Gut, das Brot war umsonst, aber damit will man sich auch nicht vollstopfen. Auch die Salate sahen lecker aus, wären mit 4 Gabeln leider aber garantiert gegessen. Also ich hatte das Gefühl, ich muss danach noch zum Bäcker. Eine Kantine sollte auch von den Portionen eine Kantine sein, sonst ist das Konzept einfach nur ein nerviger Marketing Gag. Der Abend muss noch getestet werden. Ich bin mir aber sicher, dass die Stimmung passt: offene Küche, nette Bedienungen, regionale Küche. Auch da geht man aber preislich ans Limit. 24 EUR nur für das Hauptgericht ist nicht wenig. Bioqualität hat wohl seinen Preis. Und falls die Kuh Berta vor ihrem Ende noch klassische Musik hören durfte, dann akzeptiere ich das auch.  

Markus

Wir waren zum Lunch in der Cantine Cantona. Positiv aufgefallen ist mir sofort die Inneneinrichtung, die stark durchdesigned ist und sich mit eigener Corporate Identity von einer klassischen Kantine deutlich abhebt. Dies betrifft allerdings auch den Preis. Die Portionen sind nicht für den großen Hunger geeignet. Zudem könnte durchaus auch eine Beilage zum Hauptgericht gehören. Der Laden war gut gefüllt. Durch die nahe Lage zur Uni waren viele Studenten da, aber auch die ein oder andere hippe Kleinfamilie. Die Atmosphäre war sehr locker und angenehm. Ich werde mir bei Gelegenheit sicher ansehen wie sich die Lokation abends verwandelt. Insgesamt finde ich den Laden gut gelungen, wenn auch etwas teuer.

 

 

Lokalitäten

A - Z