Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace
Lovelace

Lovelace

Innenstadt

Adresse

Kardinal-Faulhaber-Str.. 1
80333 München
Öffnungszeiten: immer

Telefon: 089 215 40790

googlemaps

Webseite

 

 

Was gibt's da?

Hotel, Restaurant, Bar, Cafe, Dachterrasse...eigentlich ALLES

Warum wollten wir hin?

Klingt nach Happening

Was kostet es?

Cocktails um die 10 EUR

Wohlfühlfaktor
Trinken
Preise
Noch mal?
Sabine

Das Lovelace hat nun seit einiger Zeit geöffnet. Mit großer Spannung wurde dieses Projekt erwartet. All places are temporary, hier bis 2019. Die Eröffnung wurde ganz langsam gemacht und das Programm und Hotel liefen schon vor der offiziellen Eröffnung. Das Lovelace wirkt allein schon durch die Wucht und Größe des Gebäudes. Und drinnen scheint es alles andere als nur temporär! Die Rezeption ist sehr unauffällig im ersten Stock, daneben der Frühstücks Bereich für die Gäste, bzw der Konzert Raum. Das Konzept ist hier auch ein festes Wochenprogramm. Montag Kino und Dienstag ist live Musik. Unten wird Klavier gespielt und im 3.OG im Raum mit der großen Bar live Musik. Sehr groß beworben wurde ja die Terrasse. Diese hat eine wirklich schöne Aussicht, ist aber sehr sehr schmal. Am besten die Erwartungen hier etwas herunter schrauben. Im 3.OG gibt es noch eine Street Kitchen mit Essen und eine Gin Bar, zudem ein Boxstudio. Ja, nicht verlesen! Mein Fazit, kann ich noch nicht genau sagen. Unterschiedliche andere Veranstaltungen wie Diskussionsrunden laden auf jeden Fall zu mehr ein. Es ist nicht total überfüllt und der Hipster Anteil hält sich auch in Grenzen. Bis jetzt scheint nur alles nicht ganz greifbar aber temporär trifft es nicht ganz, mehr ein Rauschen in München. Hoffe es bleibt mehr als ein Rauschen und etwas das nach 2019 wirklich fehlt! 

Ray

Bei seiner Eröffnung war das Lovelace noch überfüllt und "the place to be". Zwei Wochen später war es quasi leer und dies trotz Life Musik in einer der Bars. Gut, diese Hallen muss man erstmal füllen. Das Lovelace ist riesig. Und die Location ist sehr beeindruckend. Modern, trendy und dafür, dass es nur ein temporärer Ort ist, sehr aufwendig gestaltet. Es gibt mehrere Bars, zwei etwas enge Dachterrassen, Cafe, Street Kitchen etc.. Dazu kommt ein spannendes Wochenprogramm von Kino bis zu Konzerten. Wünschen wir dem Lovelace, die Mengen an Gästen, die es braucht, um den Räumen Leben zu geben. Es wäre verdient.

Lokalitäten

A - Z