Mezzanotte
Mezzanotte
Mezzanotte
Mezzanotte
Mezzanotte

Mezzanotte

Haidhausen

Adresse

Kellerstr. 29
80667 München
Öffnungszeiten: DI - SA  ab 1800

googlemaps

www.mezzanotte.de.com

 

 

Was gibt's da?

Drinks hauptsächlich Italienisches und Italienische Antipasti

 

Warum wollten wir hin?

Eine Weinbar in Haidhausen klingt gut

Wohlfühlfaktor
Trinken
Preise
Noch mal?
Ray

Das Mezzanotte ist eine recht große italienische Weinbar. Es gibt eine sehr umfassende Wein- und Longdrinks Auswahl und passend für Bussi-München bietet man sieben verschiedene Sprizz und sechs Hugos an. Dazu wird aufs Haus geröstetes Brot mit Kräutern gereicht (statt Erdnüssen), was super zu den Getränken passt. Ansonsten bietet die Essenskarte ein paar italienische Klassiker (Antipasti, Sandwich, Ravioli etc.). Mehr darf auch nicht erwartet werden, da der Fokus aufs Trinken gelegt wird. Das Personal ist enorm freundlich, kompetent und aufmerksam (danke für den Absacker). Auffallend ist, dass es viel Platz zum Stehen und wenig zum Sitzen gibt. Die Sitzgelegenheiten bestehen hauptsächlich aus Hockern, was auf die Dauer wohl etwas ungemütlich ist und sich wenig für einen romantischen Abend eignet. Aber eventuell besteht das Konzept ja darin, dass der Gast hauptsächlich stehen soll, was vielleicht kommunikationsfördernd ist. Viele Kerzen und gedimmtes Licht sorgen für eine angenehme Beleuchtung. Auf überdimensionale Holzfässer und gefühlte 5000 Weinkorken, die als Deko überall rumliegen, hat man nicht verzichtet. Es mag lächerlich klingen, aber etwas nervig fand ich den Boden; ein viel zu heller Laminat, der mir das Gefühl gab, ich sitze in einem zur Weinbar umdekorierten Wohnzimmer. Wer gute Musik, sehr netten Bedienungen und eine wirklich hervorragenden Weinauswahl schätzt, dem empfehle ich den Laden. Zu meinem Lieblingslokal wird es wohl nicht. Aber vielleicht sollte ich mal am Wochenende hin. Wenn es voller ist, fällt der Boden weniger auf und die Stimmung ist dann auch noch besser. 

Markus

Das Mezzanotte ist schön gelegen in Haidhausen nahe dem Rosenheimer Platz. Das Interieur ist schlicht-modern. Als Erstes fällt ein Wandbild mit einer überdimensionalen Uhr auf. Gut gefiel mir der türkis-grüne Kaffeeautomat. Der Gastraum ist gut strukturiert und nicht zu eng bestuhlt. Wir saßen auf einer gemütlichen Couch im Eck unter der Wanduhr. Ob die Sitzhocker um die hohen Tische auf die Dauer gemütlich sind, haben wir nicht ausprobiert. Sowohl die Musik als auch die Gesprächslautstärke waren angenehm. Das Publikum war vom Alter her bunt gemischt. Ein weiblicher Überhang war zumindest an diesem Abend auffällig. Das Preisniveau ist Münchner Standard. Die Getränkekarte umfasst viele italienische Weine, was bei einer Weinbar nicht wirklich überraschen sollte. Die Weinqualität kann ich nicht beurteilen, da ich eher Longdrinks hatte. 7 Spritzvarianten und reichlich Longdrinks waren auf der Karte zu finden: der ein oder andere exotische war auch dabei. Ich hatte zum Beispiel den „Gin Gin“, der durchaus am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig war. Klassische Cocktails gibt es nicht. Für den großen Hunger ist das Mezzanotte nicht gerade die richtige Location, da die Karte nur wenige mediterrane Snacks bietet. Das Service-Team wirkte sehr kompetent, zuvorkommend und sympathisch. Der Absacker zum Ende des Abends ging auch aufs Haus. Abschließend finde ich das Mezzanotte eine neue willkommene Abwechslung zum gemütlichen Zusammensitzen unter Freunden. 

Marlene

Das Mezzanotte ist eine moderne Interpretation einer toskanischen Weinbar. Jeder der schon einmal die Toskana erleben durfte, wird sich hier auf Anhieb wohlfühlen. Die Einrichtung ist schlicht und lenkt so nicht von der üppigen Getränkekarte ab. Neben 7 verschiedenen Spritz- und 6 Hugo Varianten, kann man sich durch unzählige toskanische und andere Weine probieren. Falls man mit der Auswahl überfordert ist, kann man sich auf eine freundliche Beratung durch den Kellner verlassen. Die Speisekarte ist überschaubar, allerdings ist meiner Meinung nach für jeden Geschmack etwas dabei. Ich habe den gemischten Vorspeisenteller sowie das Pastrami Sandwich probiert und fand beides sehr lecker. Das Mezzanotte ist kein Aufreißerschuppen, vielmehr aber für einen Feierabendwein sehr gut zu empfehlen. Ich bin mir sicher, dass ich in den kommenden Wochen da wieder mal vorbeischauen werde. 

Lokalitäten

A - Z